[TechPraxis] Text aus PDF-Dokumenten weiterbearbeiten

3. Juni 2011 | by TechFieber.de

 [TechPraxis] Text aus PDF-Dokumenten weiterbearbeiten Immer wieder kommt man am PC in die Situation, dass man ein PDF-Dokument als Text weiterbearbeiten möchte. Doch was tun, wenn sich der Text nicht bearbeiten lässt? OCR-Programme schaffen Abhilfe.

Wenn man ein PDF bearbeiten will, kann es vorkommen, dass dieses Format das Geschriebene ähnlich wie ein Foto betrachtet – als ein Abbild ohne Änderungsmöglichkeit. Abhilfe schaffen sogenannte OCR-Programme, die den Text erkennen und in ein gängiges Textformat umwandeln. Eine kostenlose Web-Anwendung für diese Aufgabe ist Free OCR.

Hier kann man eine PDF-Datei auswählen und hochladen. Das Ergebnis wird in einem Textfenster angezeigt und lässt sich nun über die Zwischenablage in eine Textverarbeitungssoftware wie Word kopieren. Je nach Qualität der Vorlage muss man das Ergebnis allerdings noch in Details nachbessern.

Antwort schreiben