YouTube + Creative Commons = Zukunft des WebVideo

2. Juni 2011 | by Fritz Effenberger

Die Google-Tochter YouTube ist gerade dabei, einen entschlossenen Schritt in Richtung Zukunft zu tun. Was erst morgen offiziell angekündigt werden soll, schlüpfte schon heute durch die Poren der Gerüchtefilter:

Ein eigener Button für „Veröffentlichen unter Creative Commons cc by“. Das ist die einfachste, offenste Lizenzform aus dem CreativeCommons-Katalog, die dem Nutzer alle Freiheiten lässt (auch die der kommerziellen Verwertung), wenn er den Namen des Urhebers mit Link auf die Quelle angibt. Das sollte Mashups und Videoremixes rechtlich stark erleichtern und absichern, allerdings kann ein ambitionierte CC-Remixer dann eigentlich nur auf anderes Material zurückgreifen, das unter der selben Lizenz weiter gegeben wird. Aber da wird uns die weltgrösste Videoplattform sicher Mittel zu Verfügungs stellen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. […] TechFieber: “Die Google-Tochter YouTube ist gerade dabei, einen entschlossenen Schritt in Richtung Zukunft… […]

Antwort schreiben