Sony zum siebten Mal in Folge gehackt

Der Zorn internationaler, anonymer Computerexperten gegen Sony nimmt kein Ende: Gestern wurde bekannt, dass auch die Datenbanken von Sony Griechenland gehackt worden sind, Nutzerdaten sind dort ab sofort nicht mehr sicher.

Wer einen Account bei „SonyMusic.gr“ hat, sollte schnellstens sein Passwort ändern, in eines das den allgemein üblichen Sicherheitsstandards entspricht. Obwohl Securityfirmen betonen, dass es keinen absoluten Schutz vor Cyberangriffen geben können, hat sich Sony bei der Absicherung seiner Webpräsenzen nicht mit Ruhm bekleckert; einige der erfolgreichen Angriffe in der letzten Zeit waren durch hoffnungslos veraltete Software-Versionen leicht durchführbar gewesen, wie sich anschliessend herausstellte.

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.