[Cybercrime] LKA hebt Internet-Betrüger-Bande aus

17. Mai 2011 | by TechFieber.de

 [Cybercrime] Polizei hebt Internet-Betrüger-Bande aus Mit einer bundesweiten Razzia hat das bayerische Landeskriminalamt einen Internet-Betrug im großen Stil aufgedeckt. Eine kriminelle Bande soll Waren im Internet gegen Vorkasse angeboten, aber nie geliefert haben, teilte das LKA am Dienstag in München mit.

Auf diese Weise seien rund 100 000 Menschen geprellt worden. Der Schaden erreicht nach Einschätzung der Polizei Millionenhöhe. Der Drahtzieher der Bande sowie sieben weitere mutmaßliche Betrüger seien bei der Razzia festgenommen worden.

Bei der Aktion in der vergangenen Woche haben nach Angaben des LKA 170 Polizisten bundesweit 29 Wohnungen und Büros durchsucht. Zuvor habe die Staatsanwaltschaft Augsburg zusammen mit dem LKA seit eineinhalb Jahren gegen die Bande ermittelt. Weitere Einzelheiten will das LKA noch an diesem Dienstag auf einer Pressekonferenz in München bekanntgeben.

LKA

Antwort schreiben