Deutscher Amazon Kindle-Shop eröffnet

21. April 2011 | by Fritz Effenberger

Ohne Fanfaren und/oder Posaunen öffnete heute der deutsche Amazon Kindle-Store seine, nun ja… Startseite. Angeboten werden 650.000 eBooks und Zeitungen, darunter auch einige in deutscher Sprache, dazu die Lesegeräte zu 139 (WLAN) und 189 Euro (WLAN + UMTS) sowie schicke Lederhüllen für das Elektrolesegerät. Na, dann ist das digitale Zeitalter auch für die deutsche Verlagsbranche angebrochen. „Willkommen, Freunde“, rufen wir Onliner ihnen gutgelaunt zu, und „Kopf hoch, so schlecht ist das digitale Leben gar nicht“. Naja. Ein bischen umstellen muss man sich schon. Aber das wird schon klappen. Irgendwie.

[Link]

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben