[Security] Studie: Drei von vier deutsche Firmen ohne IT-Notfallplanung

29. März 2011 | by TechFieber.de

[Security] Studie: Drei von vier deutsche Unternehmen ohne IT-Notfallplanung
Siehe da: In Deutschland legen kleine und mittlere Unternehmen anscheinend deutlich zu wenig Wert auf die Sicherheit ihre IT. Laut einer Umfrage der Unternehmen Datev, Sophos und SAP hat nur jedes vierte Unternehmen einen Notfallplan, sollten die Computersysteme ausfallen. Ähnliche wenige besitzen Sicherheitsrichtlinien und verbindliche Organisationsanweisungen zu Datenschutz und IT-Sicherheit.

Drei Viertel der Mittelständler verzichten auf regelmäßige Schulungen und Informationen ihrer Mitarbeiter. Ein knappes Drittel (32 Prozent) hat überhaupt keine organisatorischen Maßnahmen zu Datenschutz und IT-Sicherheit getroffen.

ari/dts/dapd

Antwort schreiben