Modecom Mini Memo Drive: Fast zu klein

20. März 2011 | by Fritz Effenberger

Das haben wir jetzt davon. USB-Sticks sind heute bereits so klein, dass man sie als Schlüsselanhänger tragen muss, um sie nicht zu verlieren. Davon abgesehen versuchen trotzdem immer wieder Hersteller, solche Mikrospeicher an den Mann zu bringen. Eigentlich ein löbliches Unterfangen, weil man auf 20,6 x 15,7 x 6,9 mm zwischen 2 und 8 GB an Daten unterkriegt und dafür gerade mal 12 bis 22 Euro ausgibt.Je nach Mini Memo Drive Modell. Man muss nur aufpassen, dass man den Winzling nicht gleich verliert. Aber dafür gibt’s ja die mitgelieferte Sicherheitsleine. Ein Glück.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben