Apple ist weltgrösster Mobilcomputerhersteller

17. Februar 2011 | by Fritz Effenberger

Unfassbare Zahlen von den Analysten bei DisplaySearch: Apple lieferte im vierten Quartal 2010 10,2 Millionen Mobilrechner aus und schlägt damit HP, Acer, Dell und Toshiba als nunmehr grösster Anbieter von Mobilrechnern. Der Grund für diesen Mega-Erfolg ist das iPad, das zu den an sich schon beliebten MacBooks hinzu kam. Und damit das auch so bleibt, hat Apple bei den Herstellern von Touch Panels für das laufende Jahr 60 % der Produktion bestellt. Das heisst um Umkehrschluss: Für alle anderen Tablethersteller bleiben deutlich weniger als die Hälfte der verfügbaren Touch Displays übrig. Und die kleineren Formate (wie 7inch), die Apple nicht an bietet.

[Link] + [Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben