Nur in Japan: Erfolg mit essbaren iPhones

28. Dezember 2010 | by Fritz Effenberger

Und mit Twitter. Erst über den Microblogging-Kurznachrichtendienst verbreitete sich nämlich die Kunde von den leckeren Plätzchen in iPhone-Form, die es im Green Gables Cafe in Tokushima zu kaufen gibt. Aber nicht, bevor der dort bekannte Restaurant-Kritiker Kazuyo Katsuma entsprechendes verbreitet hatte. Dann haben wir ja jetzt alle wichtigen Zutaten beisammen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] Videos ~ Humor ] KomaSaufen Vodka-Party-Bildarchive Must have: Motorsägen-Klingelton Nur in Japan: Erfolg mit essbaren iPhones 64 GB im Wandel der Zeit Westerwelle immer beliebter Necronomicox – Cthulhu Dildos Hello Kitty […]

Antwort schreiben