Gaming-Rennmotor der oberen Mittelklasse: Nvidia GeForce GTX 570

7. Dezember 2010 | by Fritz Effenberger

Nvidia legt nach einer relativ schwierigen Zeit mit Produkten zweifelhafter Konkurrenzfähigkeit wieder Grafikkarten auf Kiel, die dem alten Ruhm nahekommen könnten. Die GeForce GTX 570 liegt mit 349 empfohlenen Euro Verkaufspreis eindeutig nicht mehr im beliebesten Marktsegment der Budget-Karten, sondern richtet sich an enthusiastische Gamer, die allerdings keine Spitzenpreise bezahlen wollen, sondern ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten. Die neue 570 jedenfalls lässt nach ersten Benchmarks der Fachpresse alle Konkurrenzmodelle ausser der Radeon 5970 hinter sich und setzt damit die Preissenkungsspirale im oberen Marktsegment in Gang, wozu wie Nvidia nur gratulieren können.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. […] Nvidia mit der auffallend gelungenen GeForce GTX 570 Gaming-Grafikkarte für Bewegung im oberen Preissegment gesorgt hat, legt AMD nach und stellt die […]

Antwort schreiben