[Oops] Web-Spanner: Polizei stellt Mini-Video-Kamera im Duschraum einer Sporthalle sicher

9. November 2010 | by Denise Kohmann

 Polizei in Dorsten stellt Mini-Video-Kamera im Duschraum einer Sporthalle sicher

Im nordrhein-westfälischen Dorsten hat die Polizei zwei Mini-Kameras sichergestellt, die in Duschgel-Flaschen eingebaut und in Duschräumen einer Sporthalle installiert worden waren.

Die Kameras sind kriminaltechnisch untersucht worden. Sie waren funktionsfähig und in der Lage, Bilder aus den Duschräumen bis etwa 100 Meter im Umkreis des Gebäudes zu übermitteln, teilte die örtliche Polizei mit. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen allerdings keine Hinweise dafür vor, dass Kinder oder Jugendliche davon betroffen waren. Die Ermittlungen des Fachkommissariates für Sexualdelikte wegen „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen“ dauern an.

koh/dts / Foto: Polizeipräsidium Recklinghausen/dts

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben