May the 3D Force be with you: „Star Wars“ kommt erneut in 3D in die Kinos

30. September 2010 | by Reah

 May the 3D Force be with you:  Star Wars kommt erneut in 3D ins Kino Die komplette „Star Wars“-Reihe soll in 3D neu aufgelegt werden. Das teilte George Lucas, der Erfinder der Serie, mit. Der erste Teil der Hexalogie, „Episode I – Die dunkle Bedrohung“ soll demnach bereits 2012 als dreidimensionale Version in den Kinos anlaufen. Berichten zufolge hatte Lucas die Umwandlung der Filme so lange verschoben, bis genügend Kinos vorhanden sind, die auch 3D-Filme zeigen können.

Der erste Teil der „Star Wars“-Reihe erschien im Jahr 1977. Seitdem hat allein das Merchandising für die Science-Fiction-Saga geschätzte 20 Milliarden US-Dollar eingebracht.
Seit dem Kassenerfolg von James Camerons „Avatar“ erscheinen immer mehr Filme auch als 3D-Version in den Kinos.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt 3D“ bei TechFieber

Antwort schreiben