Nvidia GeForce GTS 450: Gleichstand im Mittelfeld

13. September 2010 | by Fritz Effenberger

Genug gewitzelt: Nach einer beachtlichen Anzahl an Pleiten kann der ehemalige Marktführer bei Grafikkarten endlich wieder mal mit einem konkurrenzfähigen Modell aufwarten: Die neue GeForce GTS 450 liegt im Preis-Leistungs-Bereich der AMD Radeon 5750 und 5770 und damit voll im wichtigesten Marktsegment. Der preisbewusste Gamer kann ab sofort aus einer Palette unterschiedlichster Hersteller wählen, der Spass fängt bei knapp 120 Euro an. Auffallend ist sowohl der niedrige Stromverbrauch im Ruhezustand als auch der besonders hohe unter 3D-Vollast.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben