Samsung mag Android lieber als Windows Phone 7

2. September 2010 | by Fritz Effenberger

Wie von einem Topmanager der Samsung Mobilgeräte zu hören war, wird es in der nahen Zukunft zwar ein Samsung-Smartphone mit Microsoft Windows Phone 7 geben, weil dafür ein Nischenbedarf bestehe, ansonsten setze der grosse koreanische Halbleiterhersteller aber auf Googles Android als Smartphone-OS, weil es viel flexibler sei und sich in weiten Bereichen konfigurieren liesse, und ausserdem viel beliebter beim Kunden. Das ist ein klarer Rückschlag für Microsofts Mobil-Strategie, weil Samsung ja als bevorzugter Partner gehandelt wurde. Selbst bei Tablets/Slates setzen die Koreaner voll auf Android.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben