Inspiron M101z: Dell verspricht Notebook-Leistung im Netbook-Anzug

27. Juli 2010 | by TechFieber.de

Dell Inspiron M101z Dell Notebook

Viel vorgenommen hat sich der PC-Discounter Dell mit dem neuen Inspiron M101z – denn der Mobil-Rechner aus Texas soll das Beste zweier Welten bündeln: Also ultraportabel wie ein Netbook, aber auch leistungsstark wie ein Notebook sein.

Mit einem Gewicht von nur 1,6 kg ist der neue Inspiron ultraportabel, Abstriche bei der technischen Ausstattung und Performance gibt es dennoch kaum. Angetrieben wird der Rechner-Mini von einem AMD-Athlon-II-Neo-Mobile-Prozessor. Für gute Grafikdarstellung soll eine integrierte ATI-Grafik sorgen. Ausgestattet ist das Inspiron zudem mit einer benutzerfreundlichen Tastatur in voller Größe und einem HDMI-Anschluss.

Die Akku-Laufzeit gibt Dell mit bis zu 6,5 Stunden an – bei Einsatz eines 6-Zellen-Akkus.

Erhältlich ist der neue Inspiron M101z ab 399 Euro in den Farben „Peacock Blue“, „Tomato Red“ oder „Lotus Pink“.

Features im Überblick:

* Schneller Prozessor AMD Athlon II Neo mit Single- oder Dual-Core

* Integrierte ATI-Grafik

* 29 cm (11,6 Zoll) großes TrueLife-HD-WLED-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768

* Bis zu 8 GB großer DDR3-Speicher (800 MHz)

* Bis zu 320 GB Festplatten-Speicherkapazität

* Integrierte 1,3-MP-Webcam

* SRS Premium Sound mit zwei 1,5-W-Lautsprechern

* Drei USB-2.0-Ports, HDMI-Anschluss

* 7-in-1-Media-Card-Reader

* 10/100 Ethernet, Wi-Fi (b/g/n) und Bluetooth 3.0

* Vorinstallierte Applikationen wie Syncables Desktop, Skype oder Microsoft Office Starter.

ell Inspiron M101z Dell Notebook

ell Inspiron M101z Dell Notebook

tf/ssk

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. […] schon das kürzlich hier vorgestellte Dell Inspiron M101z kommt das Samsung X125 auf der Grundlage der neuen AMD-Nile-Mobilplattform: Ein […]

Antwort schreiben