[TechPraxis] Inhalte aus PDF-Dateien im Original-Format kopieren

23. Juli 2010 | by TechFieber.de

tech praxis Inhalte PDF Datei Original FormatWer Inhalte aus einem PDF-Dokument übernehmen und in Word einfügen will, hat es mitunter nicht leicht: Entweder er bekommt nur den nackten Text, oder grafische Elemente werden falsch formatiert übernommen und landen an den falschen Stellen.

Mit dem versteckten Schnappschuss-Werkzeug des Adobe-Readers lassen sich solche Quälereien vermeiden. Dazu die PDF-Datei im Adobe Reader öffnen und die Seite ansteuern, aus der Inhalte übernommen werden sollen. Danach geht es in die Werkstatt: Im Menü «Werkzeuge» den Befehl «Auswählen und zoomen | Schnappschuss-Werkzeug» aufrufen. Anschließend mit gedrückter Maustaste einen Rahmen um den ausgesuchten Bereich ziehen. Nach dem Loslassen der Maustaste landet der gesamte Rahmeninhalt automatisch als kopiertes Foto in der Zwischenablage. Mit Hilfe der Funktion «Bearbeiten | Einfügen» oder der Tastenkombination [Strg][V] lässt sich der Ausschnitt in jede Windows-Anwendung übernehmen, etwa in ein Word-Dokument.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechPraxis“ bei TechFieber

Antwort schreiben