[Speicher] Internet-Festplatte als Alternative zur lokalen Datensicherung

12. Juli 2010 | by TechFieber.de

 Internet-Festplatte  Alternative lokale Datensicherung GMX

Die Online-Speicherung ist eine Alternative zur Datensicherung auf der Festplatte daheim – falls es mal brennt beispielsweise oder der PC gestohlen wird. Wirklich sensible und persönliche Daten sollten Nutzer vor dem Hochladen aber besser selbst verschlüsseln, rät die Zeitschrift «c’t» (Heft 15/2010). Zwar bieten einige Online-Dienste eine Verschlüsselung der gesicherten Daten an. Doch die Schlüssel verbleiben beim Anbieter und könnten theoretisch zum Lesen der Inhalte genutzt werden.

Neben zahlreichen kostenpflichtigen Angeboten für Online-Speicherplatz gibt es auch viele kostenlose Angebote wie beispielsweise ein Gigabyte Speicherplatz als Dreingabe zum kostenlosen E-Mail-Dienst von GMX (gmx.net). Microsoft bietet sein Skydrive mit 25 Gigabyte (skydrive.live.com) ebenfalls kostenlos an. Aufstocken lässt sich das Kontingent aber nicht.

Grundsätzlich funktionieren die Online-Speicher ähnlich wie eine externe Festplatte. Allerdings lässt sich von überall aus auf die Daten zugreifen. Sie lassen sich so für Backups und zum Datentausch mit Freunden einsetzen.

tf/mei/ddp

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ und „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben