[TechWissen] Was ist eigentlich die MAC-Adresse?

16. Juni 2010 | by TechFieber.de

internet mac adresseÜber die MAC-Adresse kann jeder Computer oder Handheld wie beispielsweise ein Smartphone in einem Netzwerk eindeutig und unverwechselbar zugeordnet werden. Die MAC-Adresse ist die Hardware-Adresse jedes Netzwerkadapters. Die Abkürzung MAC steht für «Media Access Control» (zu Deutsch: Medien-Zugangskontrolle). Sie ist insbesondere wichtig für die Sicherheit in Funknetzwerken. Beispielsweise lässt sich ein WLAN-Router so einrichten, dass sich nur zuvor festgelegte Computer mit den dazugehörigen MAC-Adressen anmelden können. Die 48 Bit lange MAC-Adresse selbst ist fest in einem Chip eingebaut und kann in der Regel nachträglich nicht mehr verändert werden.

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechWissen“ bei TechFieber

Antwort schreiben