Neue Features: Google ermöglicht eigene Hintergrund-Fotos auf iGoogle-Startseite

3. Juni 2010 | by TechFieber.de

Google picasa fotoDer US-Internet-Riese Google ermöglicht es seinen Nutzer mit einem neuen Feature, die Startseite der Suchmaschine individuell zu gestalten. Wie der Konzern ankündigte, sollen die Internetnutzer eigene Bilder in den Hintergrund der Startseite laden können. Dafür müssen die Fotos über den Bilderdienst Picasa hochgeladen und anschließend für die Startseite gespeichert werden.

Außerdem können die Nutzer auch Bilder aus einer öffentlichen Galerie wählen. Die neue Funktion soll in den nächsten Tagen zur Verfügung gestellt werden. Für Inhaber eines Google-Kontos war es über die Funktion iGoogle bereits seit längerem möglich, Hintergrundbilder für die Startseite einzustellen. Das Feature soll nun aber für alle Internetnutzer zur Verfügung stehen.

tf/mei/dts

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Google“ bei TechFieber

Antwort schreiben