Hitachi stellt sieben Millimeter dünne Festplatte vor

1. Juni 2010 | by Fritz Effenberger

Schlankheitswahn bei Harddisks: Die Hitachi Travelstar Z5K320 ist eine übliche 2,5-Zoll-Notebookfestplatte mit 320 GB Kapazität und 16 MB Buffer, läuft aber mit flotten 7200 UPM und ist nur magere 7 Millimeter schlank. Flink und dünn. Es soll ab Juli diese und andere Exemplare (dann auch mit 5400 UPM und weniger Speicher) zu kaufen geben.

Folge: Noch dünnere Notebooks, Netbooks und Smartpads, zu Preisen, die weit mehr Spass machen als die der SSD-bestückten Modelle.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben