[Medien] TV: Champions-League-Finale Bayern gegen Inter beschert Sat.1 Rekord-Quote

23. Mai 2010 | by TechFieber.de

Medien TV Bayern Sat1 Rekord Quote Das Champions-League-Finale hat Sat.1 am Samstagabend Traumquoten beschert. Durchschnittlich 11,9 Millionen Zuschauer verfolgten die Begegnung zwischen dem FC Bayern München und Inter Mailand und brachten damit einen Marktanteil von 41,4 Prozent. Die erste Halbzeit hatten 11,07 Millionen Zuschauer (39 Prozent) eingeschaltet, in der zweiten waren es 12,64 Millionen (43,8 Prozent).

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wohnten durchschnittlich 5,03 Millionen Zuschauer (45,2 Prozent) der 0:2-Niederlage der Bayern bei. Die erste Halbzeit verfolgten hier 4,71 Millionen (44,5 Prozent), die zweite 5,35 Millionen (45,8 Prozent).

Dass die Enttäuschung über den Spielausgang bei vielen Zuschauern groß war, zeigte sich nach dem Abpfiff: Nur noch 3,36 Millionen Gesamtzuschauer (17 Prozent) und 1,6 Millionen Werberelevante (18,2 Prozent) sahen sich die anschließenden Spielanalysen und Interviews an.

tf/mei/ddp

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Antwort schreiben