[test] LCD-Fernseher: Testsieger Metz Puros 32 und Philips 32PFL 7404H

3. Mai 2010 | by Alex Reiger

TV Testsieger Metz Puros 32
Wer sich mit Blick auf die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika im Juni einen neuen Flachbildfernseher zulegen will, sollte beim Kauf die individuell empfangbaren Signale bedenken. Wer beispielsweise nur analoges Kabelfernsehen oder DVB-T empfängt, ist mit einem kleineren Modell besser beraten. Je größer der Bildschirm, desto offensichtlicher sind Fehler zu erkennen.

In einem Vergleich der Stiftung Warentest (Maiausgabe der Zeitschrift «test») von 23 LCD-Fernsehern zu Preisen zwischen 435 Euro und 1600 Euro ging der Testsieg bei den 80-Zentimeter-Geräten an den Metz Puros 32 (Preis 1600 Euro, siehe Bild oben). Das teuerste Gerät im Test vereint gute Bilder mit gutem Ton. Zudem besitzt es Empfänger für alle Signalwege. «Gute» Fernseher gibt es aber auch deutlich günstiger von Philips (32PFL7404H, 615 Euro – siehe Bild unten) und Sony (KDL-32W5800, 665 Euro).

Bei den größeren Modellen mit einer Bilddiagonale von einem Meter ging der Testsieg an den Sony KDL-40Z5800 (1260 Euro). Er eignet sich laut Testurteil für alle Empfangsarten und bot flüssige Bewegungen. Ebenfalls die Note gut erhielt in dieser Kategorie der Philips 40PFL8664H (1200 Euro). Alle eingebauten Empfänger lieferten gute Bilder. Die Bewegungen ruckelten allerdings. Dafür ist das Modell mit der stromsparenden LED-Technik ausgestattet.
Philips 32PFL 7404H TV Testsieger


___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV & Fernsehen 2.0“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

TechStats

Philips Firmenname: Royal Philips Electronics
Im Internet: www.philips.com, www.philips.de
Hauptsitz: Amstelplein 2, 1096 BC Amsterdam, Niederlande
Gegründet: 1891
Management: Frans van Houten (President & CEO)
Umsatz: 23,2 Milliarden Euro (2009)
Mitarbeiter: Etwa 116.000 weltweit

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Unternehmensziel gibt der Konzern an, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. ... Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben