Google Docs: Google bohrt seinen Microsoft-Office-Rivalen auf – neue Version von Google Docs im Internet

13. April 2010 | by TechFieber.de

Google Docs neu Der Silicon-Valley-Internet-Riese Google hat eine deutlich verbesserte Version seiner Online-Anwendung Google Docs vorgestellt. Vor allem das Textverarbeitungs- sowie das Tabellenkalkulationsprogramm wurden überarbeitet. So ist in der Textverarbeitung jetzt gemeinschaftliches Arbeiten in Echtzeit möglich. Kollegen, die am selben Dokument arbeiten, sehen vorgenommene Veränderungen sofort.

Zudem gibt es jetzt die Möglichkeit, das Textdokument über ein Chatprogramm zu kommentieren.

Das Tabellenprogramm soll vor allem schneller werden. Neu ist ein eigenständiges Zeichenprogramm, welches bisher nur innerhalb der anderen Anwendungen verfügbar war.

Die neue Version von Google Docs soll im Gegensatz zu früheren Versionen nicht im Offline-Modus verwendbar sein. Allerdings hat das Unternehmen angekündigt, in der nächsten Version den Offline-Modus wieder einzubauen.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Google“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben