Xing: Burda-Mann Fritz Oidtmann wird Nachfolger von Lars Hinrichs im Aufsichtsrat des Social Network

22. Januar 2010 | by TechFieber.de

Fritz Oidtmann ist in das Kontrollgremium des börsennotierten Hamburger Unternehmens XING AG (WKN: XNG888) bestellt worden und wird damit Nachfolger von Lars Hinrichs. Fritz Oidtmann (49) ist Geschäftsführer der Burda Digital Commerce GmbH und der CHIP Holding GmbH. Zudem ist er Sprecher der Geschäftsführung der Cyberport GmbH und der computeruniverse.net GmbH.

Er war Gründungsgesellschafter und Mitglied des Vorstandes von OnVista und zuvor 12 Jahre bei der internationalen Unternehmensberatung McKinsey & Company, zuletzt als Partner im Kölner Büro, tätig. Dort hat er den Handelssektor Deutschland geleitet. Unter anderem war Fritz Oidtmann auch an den Standorten Düsseldorf, Sao Paulo und Paris für die Unternehmensberatung aktiv. Fritz Oidtmann hat Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Berkeley, USA, studiert.

http://corporate.xing.com/

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] Mitglied des Aufsichtsrats weiterhin erhalten bleiben. Doch damit ist nun Schluss: Hinrichs hat den Aufsichtsrat von Xing […]

Antwort schreiben