Verkaufsstop für MS Office in MS-Online-Shops

12. Januar 2010 | by Fritz Effenberger

Nachdem ein US-Gericht kürzlich den Verkauf von MS Word und dazu gehörigen Office-Produkten zum gestrigen Montag wegen Patentstreitigkeiten untersagt hatte, werden diese jetzt nicht mehr in Microsoft-eigenen Online-Shops angeboten. Zuvor hatte der Software-Hersteller noch verkündet, das Entfernen der strittigen Programmteile sei kein Problem. Das hat sich wohl als unrichtig herausgestellt – wann der offizielle Verkauf weitergehen wird, ist derzeit noch unklar. Die nächste Officeversion, dann ohne die betreffenden XML-Code-Partikel, ist für Juni diesen Jahres angekündigt.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Michael J. Rebelein und Lutz Falkenburg erwähnt. Lutz Falkenburg sagte: Verkaufsstop für MS Office http://bit.ly/7XsjYb – #Microsoft #Office #Ende – das ich das noch erleben darf :D […]

Antwort schreiben