Apple iSlate-Tablet ohne Intel-Chip

7. Januar 2010 | by Fritz Effenberger

Von „Leuten, die mit dem Produktionsprozess vertraut sind“ stammt die vertrauliche Information, dass das kommende Apple Tablet nicht, und zwar auf gar keinen Fall, mit einem Intel-Chip (z.B. dem Atom) bestückt sein wird. Statt dessen werde man im anzunehmenderweise schicken Gehäuse einen Prozessor von PA Semi vorfinden. Diesen Chiphersteller hatte Apple vor nicht langer Zeit (April 08) für eine ansehnliche Summe (278 Mio. USD) erworben, was zahllose Spekulationen hervorrief. Dass PA Semi nun vor allem Prozessoren der Power-Architektur entwickelt, wie sie früher auch von Apple verwendet wurden, dürfte Anlass zu noch mehr Spekulationen bieten.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Michael Kroker erwähnt. Michael Kroker sagte: #Apple #iSlate-Tablet ohne #Intel-Chip http://bit.ly/7Mxg8c (via @techfieber); plus: Ursprungs-Story von TheStreet.com: http://bit.ly/892O8D […]

Antwort schreiben