Internet-Portal überrascht: Yahoo macht 186 Mio Gewinn

21. Oktober 2009 | by TechFieber.de

yahoo screenshot by you.

Das kriselnde Internet-Portal Yahoo überrascht die gesamte Branche: Der eigentlich schwer angeschlagene Online-Dino aus dem kalifornischen Sunnyvale hat im dritten Quartal 2009 einen starken Gewinnsprung gemacht. Der Web-Riese konnte einen Gewinn von 186 Millionen US-Dollar einfahren – im Vorjahreszeitraum waren dies gerade mal 54 Millionen US-Dollar.

Allerdings sackte der Umsatz im Zuge der Werbeflaute um rund zwölf Prozent auf 1,6 Mrd US-Dollar ab. Rundum übertraf der Web-Konzern mit diesem Ergebnis die Markterwartungen. Und es soll noch besser werden: Für das laufende vierte Quartal 2009 erwartet man bei Yahoo einen Umsatz von bis zu 1,7 Mrd US-Dollar.

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

  1. Marcus Swerte says:

    Ich ziehe meinen Hut vor Yahoo! Wer hätte das vor drei Monaten noch gedacht. Jerry Yang wird sich grün ärgern, daß die neue Chefin das Yahoo-Ruder so schnell rumreisst und Yahoo gemeinsame Sache mit MS macht.

Antwort schreiben