Patent-Antrag: Microsoft entwickelt virtuelle Tablet-PC-Tastatur

28. September 2009 | by Reah

Microsoft arbeitet einem eingereichten Patentantrag zufolge an einer Technik, die Vielschreibern die Text-Eingabe mit einem solchen Tablet PC erleichtern könnte. Die virtuelle Tastatur bildet sich dank Multitouch-Eingabe passend um die Hände. Das Patent „Virtual Keyboard based activation and dismissal“ beschreibt eine sich dynamisch bildende Tastatur, deren virtuelle Tasten relativ zur Position von Aufliegefläche von Handballen und mindestens einem Finger entstehen, sodass die Tasten dort liegen, wo sie der Anwender bei einer normalen Tastatur erwarten würde.
Heise.de, Gizmodo.com

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben