Mercedes UK gibt 50 Prozent des Marketing-Budgets für Internet-Werbung aus

25. September 2009 | by TechFieber.de

Mercedes-Benz C63 AMG by Fabio Aro.

Endlich scheint ein Weltkonzern das Potenzial des Marketing-Kanals Internet verstanden zu haben: Der schwäbische Luxus-Autobauer Mercedes gibt künftig in Großbritannien die Hälfte seines Marketing-Budgets digital aus – sprich für Internet-Werbung.

Die gebeutelte Werbebranche jubelt auch in Deutschand und nennt diesen Schritt „einen Meilenstein auf dem Weg der digitalen Revolution“.

„We don’t have normal marketers just doing online ads, or just putting our TV ads online,“ he said. „We have a whole department, for example, at our headquarters in Germany just doing digital marketing.“

[Link] [via] [Photo: Fabio Aro]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Jochen Siegle, mccallin und alexf10 erwähnt. alexf10 sagte: RT @techfieber: :: Mercedes UK gibt 50 Prozent des Marketing-Budgets für Internet-Werbung aus http://bit.ly/TUtkd […]

Antwort schreiben