„Looking Glass“: Microsoft pusht Social Media Marketing

25. September 2009 | by Reah

Der Redmonder Software-Riese Microsoft entwickelt laut dem offiziellen Microsoft Advertising Blog unter dem Codenamen  „Looking Glass“ (deutsch: Spiegel) einen neuen Social-Media-Dienst, der Marketing-Firmen dabei helfen soll, soziale Netzwerke besser durchsuchen und analysieren zu können.

Insbesondere soll es dabei gehen, für Vermarkter Marketing-relevante Daten zu bestimmten Marken und Unternehmen zu analysieren.

Besonders interessant hierbei: Die Diskussionen auf sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook sollen nachverfolgt werden und automatisch als negativ oder positiv bewertet werden können.

Fraglich ist, wie Nutzer bekannter Sozial-Netzwerke auf derartige Analysevorstöße reagieren.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben