FLO TV Personal Television: Qualcomm bastelt am Fernsehen 2.0

27. August 2009 | by Alex Reiger

qualcomm-flo-tv by you.

Wie die Kollegen von Gdgt berichten, soll der amerikanische Handy-Chiphersteller Qualcomm unmittelbar davor stehen, mit dem sogenannten „FLO TV Personal Television“ das mobile Fernsehen neu zu erfinden.

Schon Anfang des Jahres hat die Qualcomm-Tochter FLO TV Incorporated den weiteren Ausbau des gleichnamigen mobilen TV-Dienstes „FLO TV“ angekündigt, über den Millionen potenzielle Zuschauer in Ballungsräumen in den USA mit Fernsehen für unterwegs versorgt werden können.

Nun soll die entsprechende Hardware hierfür folgen – die wie oben gezeigt nicht viel größer als ein Apple iPhone ist, aber das TV-Signal des terrestrischen Digital-TV-Services von Qualcomm FLO TV empfangen und damit mobiles TV in hoher Qualität ermöglichen kann.

Laut Qualcomm sollen insgesamt rund 200 Millionen US-Verbraucher den Service von FLO TV nutzen können

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben