Google auf Koffein: Google testet die nächste Suchmaschinen-Generation

11. August 2009 | by Silvia Kling

google_logo by you.„Koffein“-Schub für die größte Search-Engine der Welt: Der Silicon-Valley-Internet-Riese Google überarbeitet seine Suchmaschine – unter dem Codenamen „Caffeine“ bastelt man derzeit am Googleplex in Mountain View mit Hochdruck an einer noch schnelleren, exakteren und relevanteren Internet-Suche.

Die Kollegen von Mashable konnten die aufgemotzte Google-Suche schon mal ausführlich testen und sind angesichts der Geschwindigkeit und Präzision von „Coffeine“ hellauf begeistert. Die Koffein-Version von Google soll gar fast doppelt so schnell sein wie die bisherige Google-Suche.

Zudem positiv: Die kommende Version der Google-Search-Engine ist noch exakter auf Keywörter bzw. Schlüsselbegriffe zugeschnitten und erlaubt künftig Echtzeit-Suchen – womit sich der Online-Gigant nicht zuletzt auch gegen drohende Konkurrenz seitens des Real-Time-MikroNews-Dienstes Twitter und des Social-Networks Facebook stemmt.

Was wird das „Bing“-Team bei Microsoft/Yahoo wohl dazu sagen?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

  1. benedikt mauch says:

    ich kann mir ganz genau vorstellen was bei den bing-leuten jetzt los ist: denen geht die düse. denn google ist halt mal wieder mal einen grossen schritt voraus.

Antwort schreiben