Octopus Hub: Im Griff des USB-Kraken

6. Juli 2009 | by Silvia Kling

Octopus USB Hub  by you.

Wenn man schon nicht pünktlich zum Sommerurlaub mit der neuesten wasserfesten Digi-Cam Meeresgetier in ozeanischen Tiefen auf den Leib rücken kann, so ist doch immerhin maritimes Leben an den Schreibtisch zu bringen. Und zwar in Gestalt eines ganz und gar nicht ungeheuerlichen Kraken, der seine Tentakel ausfährt, um als USB-Hub zu funktionieren. Mit vier beweglichen Fangarmen, die durchaus noch etwas länger sein könnten, bringt der Oktopus-Hub Gadgets beqeum in Position.

In Weiß, Braun, Gelb oder Schwarz, für 1o Dollar.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben