Smartphone: Neues Samsung Omnia 2 präsentiert

18. Juni 2009 | by Alex Reiger

omnia2_121iPhone-Rivale,  zum zweiten für heute: Neben dem neuen T-Mobile Dash 3G von HTC, das wir heute morgen schon vorstellten, gibt es auch noch von Samsung einen potenziellen iPhone-Killer zu vermelden: Das neue Samsung Omnia 2 (Omnia II) Touchscreen-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur.
Als mobiles OS kommt Windows Mobile 6.1 zum Einsatz, das später auf Windows Mobile 6.5 upgradebar sein wird.

Das Samsung Omnia II (auch Omnia II I8000 genannt) ist der Nachfolger des originalen Samsung Omnia und verfügt über einen 3,7 Zoll großen AMOLED-Touchscreen mit 800 x 480 Pixeln. Der Datenempfang wird nun beim Omnia über HSDPA mit 7,2 Mbit/s abgewickelt (der Datenversand geht über HSUPA mit 5,76 Mbit/s).

Leider ist noch nicht bekannt, wann das Omnia 2 auf den Markt kommen wird und was das gute WinMo-Touchscreen-Stück kosten wird.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Hallo!

    Guter Artikel über das neue Samsung. Ich finde, dass schon mal das Design auf jeden Fall für sich spricht.

    Wir haben einen recht ausführlichen Bericht über das Samsung Omnia 2 i8000 in unserem Blog geschrieben und würden uns freuen, wenn ihr mal vorbeischauen würdet.

    Liebe Grüße
    Andrea Berger

Antwort schreiben