[Studie] Minus 3,8 Prozent: Nielsen konstatiert erneuten Einbruch der Werbeeinnahmen

12. Juni 2009 | by TechFieber.de

89/365 aaAAAaaaaAhhHhHhHh!! by Pascale PirateChickan.

Krise, Krise, Krise: Der Werbemarkt befindet sich laut Nielsen Media Research in Hamburg weiter auf Talfahrt. In den ersten fünf Monaten 2009 rutschten die Brutto-Werbeausgaben der Unternehmen auf knapp 8,3 Milliarden Euro ab.
Gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2008 markiert dies ein Rückgang von 3,8 Prozent.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben