Netbook-War offiziell beendet

2. Juni 2009 | by Fritz Effenberger

Sowohl Psion als auch Intel haben öffentlich erklärt, dass der markenrechtliche Streit um den Begriff „Netbook“ vom Tisch ist. Über Details der Einigung weiss man natürlich nichts, ob und wieviel Bakschisch der tatsächlich erste Hersteller eines Geräts namens „Netbook“ von Intel bekommt, bleibt das Geheimnis der Kontrahenten.

Positiv daran: Auch die Angsthasen unter den Bloggern und Journalisten dürfen das Wort jetzt wieder verwenden, ohne deswegen schlecht schlafen zu müssen. Alle anderen haben den Begriff sowieso weiter verwendet, weil der Streit ja nur zwischen zwei Unternehmen blieb.

Und man weiss ja, Unternehmen streiten dauern wegen irgendwas. Wie die Kinder. Nur grösser. Psion hat jetzt sämtliche Markenansprüche zurückgezogen und steht daher schon fast an der Schwelle zum Erwachsenwerden.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben