Mehr Komfort mit dem motorisierten Pool-Sessel

2. Juni 2009 | by Fritz Effenberger

In Anbetracht des unaufhaltsam über Mitteleuropa herein-brechenden Sommers muss noch einmal darauf hingewiesen werden, dass es sich beim aufblasbaren, motor-getriebenen, joystick-gelenkten Lounge-Sessel mit Getränke-Halterung, Kopfstütze und Armlehnen keineswegs um einen urbanen Mythos handelt.

Im Gegenteil: Der „Ultimate Motorized Lounge Chair Pool Float“ ist auf Wunsch und gegen 125 Pool-Dollars sofort lieferbar. Fuss-Blasebalg zum Aufpumpen mit im Preis inbegriffen. Trägt Lasten von bis zu 125 Kilogramm. Na also. Wenn es nur sonst auch so leicht wäre, ein Zeichen gegen Finanzkrise und Rezession zu setzen…

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben