[TechNewsTicker] Cyber-Crime: Online-Attacken auf deutsche Firmen nehmen zu

19. Mai 2009 | by TechFieber.de

Internet-Attacken auf deutsche Unternehmen und Regierungsstellen aus dem Ausland nehmen deutlich zu. Verfassungsschützer vermuten in ihrem jüngsten Verfassungsschutzbericht 2008,  dass Geheimdienste aus China und Russland hinter den Cybercrime- und Wirtschafts-Spionageattacken stecken.

„Eine zunehmende Bedeutung erlangen internetgebundene Angriffe auf Computersysteme von Wirtschaftsunternehmen und Regierungsstellen“ „Angesichts der ausgewählten Ziele und der angewandten Methoden erscheint eine nachrichtendienstliche Steuerung oder zumindest Beteiligung in vielen Fällen als sehr wahrscheinlich“, heißt es in den Verfassungsschutz-Papier.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben