[Computex] Gecko Netbook, jetzt mit normalen Batterien

12. Mai 2009 | by Fritz Effenberger

Das NorhTec Gecko EduBook wird demnächst auf der Computex in Taiwan vorgestellt. Noch so ein Netbook? Genau wie alle anderen?

Nein: Das Gecko enthält zur Abwechslung mal keinen fasts chon obligatorischen Intel Atom Prozessor, sondern ein Xcore86 SOC. SOC wie in „System On A Chip“, ein 1,0 Ghz Prozessor, ausreichend Ram und alles weitere auf einer Platine, die so klein ist, dass sie in ein Smartphone passen würde, und nur 1,2 Watt zum betrieb braucht.

Das bedeutet, der Gecko ist so genügsam, dass man auch mal acht normale AA-Batterien aus dem Supermarkt reinstecken kann und vier Stunden Betriebszeit bekommt. Mit genügend Batterien im Gepäck kann man also auch tagelang durch Gegenden ohne Stromnetz reisen. Oder aufladbare Akkuzellen verwenden.

Und noch eins: Das Netbook mit 8,8 inch Display wird unter 200 US-Dollar kosten. Na, da sind wir aber gespannt.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben