Low-tech-Effekt: Poladroid polaroidisiert deine Fotos

8. Mai 2009 | by Fritz Effenberger

Die kostenlose Poladroid-Software bringt die Lo-Fi-Herrlichkeit der legendären Polaroid-Kameras zurück.

Heutige Digitalkameras leiden ja sehr unter ihrer Genauigkeit und Bildschärfe – da will irgendwie gar keine Atmosphäre aufkommen.

Die bekannt quadratischen Polaroid-Sofortbilder dagegen wiesen in der Regel schöne Farb-Übertreibungen und andere kleine Abweichungen vom langweiligen Original auf. Der anheimelnd ausgedunkelte Bildrand und andere Kindheitserinnerungen lassen sich sehr schön auf dem Poladroid-Flickr-Pool anschauen.

Schöner waren die Sechziger auch nicht. Nur: Jetzt sind wir und unsere Freunde im Bild.

[Link]

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. Webnews.de says:

    Low-tech-Effekt: Poladroid polaroidisiert dein Fotos…

    Die kostenlose Poladroid-Software bringt die Lo-Fi-Herrlichkeit der legendären Polaroid-Kameras zur…

Antwort schreiben