Mini-Rechner: Erster Nettop-Rechner mit NVIDIA-ION-Plattform vorgestellt

7. April 2009 | by TechFieber.de

Acer_Revo_1-nvidia-ion-platform by you.

*** Pressemitteilung SANTA CLARA, KALIFORNIEN – 7. APRIL 2009 – NVIDIA und Acer setzen mit dem weltweit ersten NVIDIA-ION-basierten Nettop, dem Acer AspireRevo, einen neuen Maßstab im Bereich der kompakten, kleinen PCs.
Nicht größer als ein normales gebundenes Buch ist der AspireRevo ein vollständig ausgestatteter Desktop-PC mit herausragender Grafik und beeindruckenden Multimedia-Features. Mit der NVIDIA-ION-Grafik ist das System für die gesamte Bandbreite von Anwendungen in den Bereichen High-Definition-Video, Gaming, Digitalfotos oder das Internet-Surfen hervorragend geeignet.

Der Acer AspireRevo markiert mit seinem ultrakleinen, energieeffizienten und kostengünstigen System einen neuen Meilenstein in der 20-jährigen PC-Geschichte mit großen, teuren und „stromfressenden“ Geräten. Ermöglicht wird dies durch die NVIDIA-ION-Grafik mit einer um das 5- bis 10-Fache schnelleren Performance als bei herkömmlichen PCs mit integrierter Grafik.

„Der Acer AspireRevo mit unserer neuen NVIDIA-ION-GPU ist in einer unbeschreiblichen Weise klein und leistungsstark. Er ist damit der perfekte PC für den Verbraucher von heute“, betont Dan Vivoli, Senior Vice President Marketing bei NVIDIA.

Der NVIDIA-ION-Grafikprozessor im Acer AspireRevo unterstützt:

* Windows Vista Home Premium
* 1080p HD-Video mit 7.1-Audio
* Populäre Spiele wie Spore oder Call of Duty 4
* DirectX 10
* Videobearbeitung und Transcoding mit NVIDIA-CUDA-Technologie.

Über den NVIDIA-ION-Grafikprozessor
Die NVIDIA-ION-Plattform bietet bei Mini-PCs eine bis zu 10-mal schnellere Grafikperformance. Der Grafikprozessor unterstützt die Windows Vista Features, 1080p-High-Definition-Videos and Blu-ray-Filme sowie gängige PC-Spiele.

NVIDIA
NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. […] Erst im April 2009 stellte Nvidia den ersten Nettop-Rechner mit der NVIDIA-ION-Plattform vor. […]

Antwort schreiben