Tron 2: Film plus Game

3. Februar 2009 | by Fritz Effenberger

Aus den schmierigen Bürofluren Hollywoods dringt das Gerücht, dass Disney das für 2011 geplante Sequel zum 1982er Klassiker Tron gleich als Spiel zum Film, oder Film zum Spiel rausbringen wird.

Wäre eigentlich keine schlechte Idee, angesichts der Verkaufsentwicklung in den beiden Branchen. Im Movie “Tr2n” werden wir jedenfalls Jeff Bridges (Iron Man, The Big Lebowski The Fabulous Baker Boys, war auch in Tron 1 dabei), Garret Hedlund (Eragon, Troja) und Olivia Wilde (Dr. House) sehen, die Regie soll Joseph Kosinski übernehmen (der auch das Remake von Logan’s Run macht).

Aus der gleichen Quelle erfahren wir, dass Disney derzeit im grossen Stil Game-Developing-Studios schliesst und Spieleentwickler rauswirft.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben