Digital Business: Pixelpark verschuldet sich weiter

8. Oktober 2008 | by Jochen Siegle

pixelpark_logo by pixelsebiBerichten der Medienfachzeitschrift „Werben und Verkaufen“ zufolge muss der einst so floriende Berliner Internet-Dienstleister Pixelpark weiter Schulden aufmehmen. Nach miserablen Halbjahreszahlen gibt das einstige New-Economy-Vorzeigeunternehmen erneut eine Wandelschuldverschreibung in Höhe von 3,7 Millionen Euro aus.
[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben