MotorGeeks | „Swiss Rocket Man“: Radeln mit Tempo 285 – per Raketenantrieb #Video

MotorGeeks | „Swiss Rocket Man“: Radeln mit Tempo 285 - per Raketenantrieb

Jetzt mal gaaaaanz langsam. Hier schwingt sich der Franzose Francois Gissy in den Sattel seines Fahrrades. Er setzt die Füße auf die Pedale. Brav trägt er einen Helm. Muss er auch bei seiner rasanten Radeltour mit schlappen 285,06 km/h.

Das hat ihm keiner vorgemacht, weshalb wir von einer Rekordfahrt für Zweiräder sprechen dürfen. Erst im Mai 2013 war der Eilige mit 262 Stundenkilometern unterwegs gewesen. Freilich treibt nicht Muskelkraft Gissy voran, sondern ein Raketenantrieb. Für Vorschub sorgt Wasserstoffperoxid.

Gerast ist der Mann übrigens in der Schweiz (was sich Autofahrern auf öffentlichen Straßen nicht empfiehlt). Doch der „Swiss Rocket Man“ ist über die Flugpiste von Interlaken gejagt.

Die allerdings war vor der Fahrt offenbar nicht besenrein. Gissy wurde mächtig durchgeschüttelt, heißt es.

+ Links: http://www.swissrocketman.fr  | inhabitat  | de.motorblog.com

Leave a Reply