Schlagwort: Umweltminister

greenticker

[Energie-Business] Baden-Württemberg: Neuer Umweltminister will EnBW-Stromnetz für Energiewende verkaufen

Der designierte baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat zur Finanzierung der erneuerbaren Energien und von Gaskraftwerken in dem Bundesland einen Verkauf des Strom-Übertragungsnetzes des Stromkonzerns EnBW ins Gespräch gebracht. Das Unternehmen werde „darüber nachdenken müssen, von welchen Unternehmensbeteiligungen man sich trennen kann, um mit den Erträgen dann die überfällige Energiewende […]

Greentech

Umweltminister als Polit-Blindgänger: “Kritiker sind energiepolitische Blindgänger”, so Norbert Röttgen

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat die Kritiker aus der Opposition am Atom- und Energiekonzept der Regierung heftig kritisiert. “Sie sind energiepolitische Blindgänger”, sagte Röttgen am Donnerstag im Bundestag, nachdem er zuvor persönlich von mehreren Rednern attackiert worden war. Die Opposition schüre Ängste und schiele nur auf Wählerstimmen. “Sie stellen die […]

Greentech

[Energie] Strompreiserhöhung: Umweltminister Norbert Röttgen verteidigt teuren Öko-Strom

Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) verteidigt die Ökostrom-Förderung vor Kritik an den steigenden Kosten für Verbraucher. „Der ökonomische Wert der erneuerbaren Energien übersteigt die Kosten bei weitem“, sagte er der „Financial Times Deutschland“ (Freitagausgabe). „Nachhaltige und klimaschonende Energiesicherheit ist ein Wert, der auch einen Preis hat“, sagte Röttgen. So biete die […]

greenticker

Atom-Streit und kein Ende in Sicht: Druck auf Umweltminister Norbert Röttgen nimmt zu

Im Streit um längere Atomlaufzeiten hat SPD-Chef Sigmar Gabriel Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) attackiert. „Entweder ist Herr Röttgen zu schwach, um sich gegen die Atom-Fans in seiner Partei durchzusetzen. Oder der Wiedereinstieg in die Atomwirtschaft ist allen Sonntagsreden zum Trotz sein persönliches Ziel“, sagte Gabriel „Spiegel Online“. „In beidem Fällen […]

Greentech

China: Einstieg in den Emissionshandel wird vorbereitet

Treibhausgase: Die Volksrepublik China will am internationalen Handel mit Emissionsrechten für das Treibhausgas Kohlendioxid teilnehmen, was der ehemalige  deutsche Bundesumweltminister Klaus Töpfer heute bestätigte. Töpfer berät die chinesische Regierung und berichtet heute in der „Welt“, wie Peking die Umweltprobleme in den Griff bekommen will. [Link]

Greentech

Umweltministerin Tanja Gönner wettert gegen Strom-Abzocke

Die Preispolitik der deutschen Stromkonzerne erntet immer mehr Kritik: Nun wettert auch die Baden-Württembergische Umweltministerin Tanja Gönner gegen die äußerst undurchsichtige Preispolitik der Energiekonzerne. Bei einem Klimakongress des Energiekonzerns EnBW am Dienstag in Berlin äußerte die CDU-Politikerin Unverständnis für die angekündigten Strompreiserhöhungen zahlreicher Energieversorger, die unter anderem mit dem Ausbau […]