Schlagwort: Strompreis

Greentech, Energie

Energiewende mit Tücken: Wirtschafts- und Umweltministerium uneinig über Strom-Preis-Rabatte für energieintensive Branchen

Bei der Energiewende sind sich das Wirtschafts- und Umweltministerium in der Frage uneinig, wie Unternehmen mit hohem Strombedarf künftig entschädigt werden, die bereit sind, ihre Produktion vorübergehend einzustellen, um das Stromnetz zum Beispiel an kalten Wintertagen zu entlasten. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in seiner neuesten Ausgabe. Das Wirtschaftsministerium […]

Greentech, Energie

stromeffizienz.de: Online-Hilfe fürs Energiesparen

Die Umwelt soll geschont werden und natürlich ist auch mit steigenden Energiepreisen weiter zu rechnen. Wer sich deshalb mit Tipps und Infos rund ums Energiesparen eindecken will, kann das tun auf Stromeffizienz.de.   Die Website und die dahinter stehende «Initiative EnergieEffizienz» ist ein Projekt der Deutschen Energie-Agentur. Verbraucher erhalten hier […]

Greentech, Energie

Energiewende: Bundeskartellamt rechnet mit steigenden Strompreisen

Das Bundeskartellamt rechnet mit steigenden Strompreisen durch die Energiewende der Bundesregierung. „Die Märkte rechnen mit einer Strompreiserhöhung – und sie wissen es am besten“, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Die Märkte sprechen schon jetzt eine deutliche Sprache“, so Mundt. An der Strombörse seien die Preise bereits um […]

Greentech, Energie

Sauteuer: Ausbau der Energienetze führt zu höheren Strompreisen – so EU-Energiekommissar Oettinger

Der Ausbau der Energienetze in der Europäischen Union wird aus EU-Sicht zu deutlich höheren Strompreisen führen. «Es geht um ein bis zwei Cent pro Kilowattstunde», sagte EU-Energiekommissar Günther Oettinger heute dem «Hamburger Abendblatt». Damit ließen sich die neuen Leitungen und weiteren Speicherkapazitäten finanzieren. Zugleich warnte Oettinger: «Wenn wir das Energienetz […]

Greentech, Energie

Energie-Preise: Netzagentur kritisiert Strompreiserhöhungen – samt langsamem Netzausbau

Die Bundesnetzagentur hat sich gegen die gegenwärtig laufenden Strompreis-Erhöhungen ausgesprochen. Es sei «sachlich nicht gerechtfertigt», die Steigerung der Ökostrom-Umlage von 1,5 Cent pro Kilowattstunde auf die Verbraucher umzulegen, schrieb der Präsident der Agentur, Matthias Kurth an seinen Beirat. Eine Sprecherin der Agentur bestätigte auf Nachfrage einen entsprechenden Bericht der «Welt» […]

Greentech

[Energie] Strompreiserhöhung: Umweltminister Norbert Röttgen verteidigt teuren Öko-Strom

Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) verteidigt die Ökostrom-Förderung vor Kritik an den steigenden Kosten für Verbraucher. „Der ökonomische Wert der erneuerbaren Energien übersteigt die Kosten bei weitem“, sagte er der „Financial Times Deutschland“ (Freitagausgabe). „Nachhaltige und klimaschonende Energiesicherheit ist ein Wert, der auch einen Preis hat“, sagte Röttgen. So biete die […]

Greentech, Energie

Strompreis-Abzocke: Netzagentur-Chef Kurth kritisiert Preispolitik der deutschen Energiebranche scharf

Scharfe Worte von der Bundesnetzagentur: Die Behörde in Bonn hat am Dienstag die Preispolitik der Stromanbieter auf dem deutschen Markt massiv kritisiert. «Wir haben Zweifel, ob die gestiegenen Beschaffungspreise der Grund für höhere Preise sein können», so der Präsident der Netzagentur, Matthias Kurth, bei der Vorlage des Jahresberichtes in Bonn. […]

Greentech, Energie

Strompreise: Energie-Riese Vattenfall prophezeit höhere Strompreise wegen Photovoltaik-Boom

Der Energiekonzern Vattenfall rechnet wegen des Photovoltaikbooms für kommendes Jahr mit Strompreissteigerungen von etwa zehn Prozent. Die «Berliner Zeitung» (Freitagausgabe) berichtete vorab, nach Berechnungen des Unternehmens steige die Belastung für alle deutschen Stromkunden durch die Förderung erneuerbarer Energien 2011 um 1,8 bis 2 Cent pro Kilowattstunde auf dann bis zu […]

Greentech

[Strom-Abzocke] Verbraucherschützer wettern gegen Strom-Kartell und viel zu hohe Strom-Preise

Strom-Abzocke und keine Ende – das sehen auch die obersten deutschen Verbraucherschützer so. Der Energieexperte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), Holger Krawinkel, wettert heute in der „Bild“, dass die Strompreise für private Haushalte in der Bundesrepublik nach wie vor viel zu hoch sind. «Der Wettbewerb funktioniert nicht. Strom hätte schon längst […]

Greentech

Vattenfall: Strompreis wird deutlich erhöht

Gierige Strom-Konzerne: Der Energieversorger Vattenfall bekommt anscheinend den Hals nicht voll und wird im nächsten Jahr die Strompreise für seine Kunden in Berlin und Hamburg deutlich erhöhen. In der Grundversorgung zahlen Privatkunden in Berlin 5,9 Prozent mehr für ihren Strom, in Hamburg sind es 4,4 Prozent, wie das Unternehmen am […]