Schlagwort: Förderung

Greentech, solar

[Solar] Medien-Bericht: Kosten für Solar-Förderung sollen bis 2030 auf 67 Mrd Euro ansteigen

Die Belastung der Stromverbraucher in Deutschland durch die Förderung von Solar-Energie soll bis 2030 angeblich auf rund 67,5 Milliarden Euro ansteigen, die berichtet heute vorab das Münchner Nachrichtenmagazin «Focus» in Berufung auf Berechnungen des Bundesumweltministeriums für den Bundestag. Dieser Wert entspreche jährlichen Kosten von 3,4 Milliarden Euro. Bei der Kalkulation […]

Greentech, solar

[Solar] Bundesrat: Länder laufen Sturm gegen Kürzung der Solar-Strom-Förderung

Deutsche Bundesländer wehren sich massivst gegen geplante Absenkung der Solarstrom-Förderung. «Die Kürzungen müssen mit Augenmaß vorgenommen werden», sagte Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) am Freitag im Bundesrat. Die Bundesländer fassten eine Entschließung, in der die Bundesregierung aufgefordert wird, die Solarförderung lediglich um zehn Prozent abzusenken. Dies sei ausreichend, «um die […]

Greentech, Energie

Süddeutsche Zeitung: Keine Fördermittel mehr – Bundesregierung hat kein Geld mehr für umweltfreundliche Heizungen

Den letzten (Häuslebauer) beißen die Hunde – Fördermittel für Öko-Heizungsanlagen sind laut der „Süddeutschen Zeitung“ aufgebraucht: Der Bund hat offenbar kein Geld mehr für die weitere Förderung von Solarkollektoren, Holzpelletkessel und Wärmepumpen. Nachdem der entsprechende Haushaltstitel gekürzt wurde, stünden für neue Förderanträge keine Mittel mehr zur Verfügung, heißt es in […]

Greentech, Mobility

Brüssel gegen Dauer-Subvention von Elektro-Fahrzeuge

Brüssel stellt sich quer und will die Anschubfinanzierung für umweltschonende E-Cars begrenzen. Die EU-Kommission lehnt längerfristige staatliche Finanzhilfen für Elektro-Fahrzeuge ab. „Es darf keine dauerhaften Subventionen zum Ankauf von Fahrzeugen geben“, sagte der neue Industriekommissar der Europäischen Union, Antonio Tajani, in der heutigen Ausgabe des „Handelsblatt“ aus Düsseldorf.

Greentech

Verbraucher-Lobby: Höhere Strompreise durch Solar-Förderung

Im Streit um die Solarförderung in der schwarz- gelbenKoalition gibt es einen ersten Kompromiss. Dennoch: Die geplanten Kürzungenkönnen nach Angaben der Verbraucherlobby höhere Stromkosten für die Haushaltevon durchschnittlich 50 Euro in diesem Jahr nicht verhindern. Grund seien dieunterschätzten Stromproduktionsmengen, sagte der Energieexperte desBundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbv), Holger Krawinkel, der DeutschenPresse-Agentur […]

Greentech

Streit in der Koalition: Kürzung der Solar-Förderung soll auf alle Fälle verschoben werden

Die Spitzen der Koalitionsfraktionen haben sich auf eine Verschiebung der Kürzung der Solarförderung verständigt. Wie CSU-Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich am Dienstag in Berlin mitteilte, haben sich die Fraktionschefs am Morgen geeinigt, die Kürzung der Förderung von Solaranlagen auf Dächern erst zum 1. Juni vorzunehmen – dann aber um 16 statt um […]

Greentech

CDU-Streit um Solar-Subventionen: Solarförderung soll 16 Prozent gekürzt werden zum 1. Juni

Der unionsinterne Streit um die Kürzung der Solarförderung ist anscheinend beigelegt. Die in Halle erscheinende «Mitteldeutsche Zeitung» (Dienstagausgabe) berichtete vorab unter Berufung auf führende Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der Fraktionsvorstand habe sich am Montag darauf verständigt, die Kürzung der Förderung von Solaranlagen auf Dächern erst zum 1. Juni vorzunehmen – dann […]

Greentech

[Solar] Zoff um Solar-Förderung: Bayern will große Photovoltaik-Anlagen weniger fördern

Bayern fordert von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) umfassende Änderungen an dessen Plänen für die Photovoltaik-Vergütung. Besonders bei den Großflächenanlagen im ländlichen Raum mahnte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) Änderungen an, weil er «grundsätzliche Bedenken gegen großflächige Anlagen» habe. In einem Brief an Röttgen, der der «Passauer Neuen Presse» (Samstagausgabe) vorliegt, drängt […]

Greentech

Umweltminister Röttgen bleibt stur: Solar-Förderung wird geküzt. Basta.

Ein (CDU-)Mann. Ein Wort. Breiten Protesten aus der Greentech- und Solarbranche sowie der berechtigen Furcht vor massiven Arbeitsplatz-Verlusten zum Trotz, Bundesumweltminister Norbert Röttgen bleibt stur. Der CDU-Minister will die Kürzung der Solarförderung durchdrücken – denn schließlich brauche die Photovoltaik die „Förderung im bisherigen Umfang nicht mehr», so Umweltminister Röttgen gegenüber […]

Greentech

Widerstand gegen Kürzung der Solar-Förderung

Vorallem die neuen Bundesländer trifft die geplante Kürzung der Solar-Förderung hart. Nun wollen sich die Ost-Länder zur Wehr setzen. Die Kürzung der Solar-Förderung bleibt nach wie vor bleibt ein sehr heißes politisches Eisen in Deutschland. Den jüngsten Akt in der Auseinandersetzung um Fördergelder für Solar-Anlagen schreibt nun heute der CDU-Politiker […]

Greentech

Bittere Pille: EU-Kommission will Rückzahlung von Solar-Fördermittel durchsetzen

Der Solarzellenhersteller Sovello aus Thalheim in Sachsen-Anhalt sieht sich mit einer Forderung zur Rückzahlung von EU-Fördermitteln konfrontiert. Die Europäische Kommission wolle einen Teil der Fördermittel zurück, die für die Errichtung der ersten integrierten Produktionslinie der damaligen EverQ GmbH (heute Sovello AG) 2006 gewährt wurden, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag. Bei […]

Greentech, Mobility

Die Grünen: Kritik an Verkehrsminister Ramsauer wegen Ablehnung von E-Car-Förderung

«Totengräber der deutschen Automobilindustrie», das ist der Titel, den die Grünen Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) verleihen, der den Verkauf von Elektroautos nicht fördern will. Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin sprach in der «Neuen Osnabrücker Zeitung» von einer «krassen Fehlentscheidung». Andere Länder legten dagegen «stolze» Förderprogramme für Elektroautos auf. Die Hauptkonkurrenten USA setzten […]

Greentech, solar

Kürzung der Solar-Förderung: Grünen-Chef Trittin fürchtet chinesische Photovoltaik-Hersteller

Die von der Bundesregirung durchgesetzte Kürzung der Solar-Förderung birgt weiter politischen Sprengstoff. So wettert heute alle voran der Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin, dass die Kürzung der Solarstrom-Förderung als «organisierte Arbeitsplatzvernichtung» bezeichnet werden kann. In der «Neuen Osnabrücker Zeitung» kritisiert Trittin heute morgen die weitere Absenkung der Garantiepreise um 15 und zum […]

Greentech, solar

Deutsche Energie-Agentur fordert dringend Überarbeitung des Erneuerbare-Energien-Gesetz

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat eine grundlegende Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gefordert. «Das EEG war wunderbar geeignet, den Erneuerbaren einen Startschub zu geben», sagte dena-Chef Stephan Kohler der «Berliner Zeitung» (Freitagausgabe). Allerdings habe das Gesetz schnelle Preisschwankungen sowie eine Begrenzung der Kosten für Verbraucher nicht verhindert. Daher «sollten wir über […]