Schlagwort: BP

greenticker

[Öl] Verhandlungen mit Öl-Konzern BP gescheitert: Rosneft sucht nach neuem Partner für Arktis-Projekt

Der russische Staatskonzern Rosneft gibt nach Angaben der Agentur Interfax die geplante Allianz mit dem britischen Ölkonzern BP zur Förderung von Öl im Nordpolarmeer endgültig auf. Rosneft werde nach anderen Partnern für seine Projekte auf dem arktischen Festlandsockel Russlands suchen, meldete Interfax am Dienstag unter Berufung auf informierte Kreise. BP […]

greenticker

Big Oil: Milliarden-Deal von Öl-Riese BP und Rosneft gescheitert

Der geplante Milliardendeal zwischen dem Energieriesen BP <BP..ISE> <BPE5.FSE> <BP..ISE> <BPE5.FSE> und dem Moskauer Rosneft-Konzern um Ölförderung im Nordpolarmeer ist gescheitert. Es sei nicht gelungen, den Widerstand des russischen Oligarchenkonsortiums AAR gegen die Zusammenarbeit zu brechen, teilte der britische BP-Konzern am Dienstag mit. Rosneft will nach Angaben der Agentur Interfax […]

Greentech

Als wär nix gewesen: Öl-Rriese BP macht im dritten Quartal wieder Milliarden-Gewinn

Nach den Milliardenausgaben für die Bekämpfung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat der britische Energiekonzern BP wieder Gewinne verzeichnet. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde im dritten Quartal 2010 trotz zusätzlichen Kosten für die Ölpest in Höhe von 7,7 Milliarden US-Dollar ein Gewinn von 1,8 Milliarden US-Dollar eingefahren. […]

Greentech, Energie

Öl-Desaster im Golf von Mexiko: BP stellt heute seinen internen Untersuchungsbericht vor

Der Ölkonzern BP veröffentlicht heute (Mittwoch/13.00 Uhr) seinen internen Untersuchungsbericht zu den Ursachen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Das teilte die britische Firma in London mit. Am 20. April war eine Bohrinsel des Konzerns vor der Südküste der USA explodiert. Erst in dieser Woche, nach viereinhalb Monaten, soll das […]

greenticker

„Bottom Kill“: BP-Ölleck kann nun dauerhaft versiegelt werden

Nach viereinhalb Monaten will der BP-Konzern die Ölquelle im Golf von Mexiko diese Woche endgültig versiegeln. Das defekte Sicherheitsventil auf dem ramponierten Bohrloch sei nun ausgetauscht, teilte die US-Regierung mit. Die Operation „Bottom Kill“ zum dauerhaften Versiegeln der Quelle tief unter dem Meeresboden könne beginnen, sagte Einsatzleiter Thad Allen am […]

Greentech

Starker Tobak: Hollywood-Star Brad Pitt würde Todesstrafe für BP-Vorstand erwägen

Brad Pitt würde die Todesstrafe für die Verantwortlichen des Öllecks im Golf von Mexiko erwägen. Das berichtet die britische Zeitung „Daily Mail“. In einer Dokumentation über Pitts „Make it Right“-Projekt, das in New Orleans 150 bezahlbare und umweltverträgliche Häuser baut, nachdem die Stadt 2005 von „Hurricane Katrina“ schwer verwüstet worden […]

greenticker

Öl-Katastrophe im Golf: US-Regierung will Öl-Leck endgültig abdichten – Barack Obama badet im Golf

Die US-Regierung will die ramponierte Ölquelle im Golf von Mexiko ein für allemal versiegeln. BP muss das Bohrloch, aus dem seit einem Monat kein Öl mehr fließt, zusätzlich von unten mit Zement abdichten. „Der Bottom Kill wird ausgeführt“, sagte der Einsatzleiter der Regierung, Admiral Thad Allen. Unterdessen badete US-Präsident Barack […]

Greentech

Öl-Manager: Geschasster BP-Chef Tony Hayward arbeitet künftig bei russischer Tochter

Der scheidende Chef des britischen Mineralöl-Riesen BP, Tony Hayward, wird zum Board of Directors des russisch-britischen Ölförderers TNK-BP gehören. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur „Ria Novosti“. Hayward habe dies selbst am Mittwoch in Moskau bei einem Treffen mit Russlands Vizeregierungschef Igor Setschin mitgeteilt. Mit dabei war auch Haywards Nachfolger Robert […]

greenticker

Angeschlagener Öl-Riese BP: Verkauf von Aral-Tankstellen sei „blanke Spekulation“

BP Deutschland hat einen Bericht, demzufolge der Konzern den Verkauf des Aral-Tankstellennetzes plane, als «reine Spekulation» bezeichnet. Vermögenswerte, die BP zur Finanzierung der Kosten im Golf von Mexiko verkaufen wolle, kämen aus dem Geschäftsfeld Upstream, also dem Bereich für Öl- und Gasförderung, sagte eine Sprecherin der Wirtschaftsnachrichtenagentur Dow Jones Newswires […]

Greentech

Unglaublich: BP-Chef Tony Hayward bekommt zum Abschied 1,2 Mio Euro – und 715.000 Euro Jahresrente

Der scheidende BP-Chef Tony Hayward muss sich um seine finanzielle Zukunft keine Sorgen machen. Der Ölkonzern verabschiedet ihn mit einem goldenen Händedruck. Zunächst einmal bekommt er noch ein Jahresgehalt in Höhe von 1,045 Millionen Pfund (1,246 Mio Euro). Anschließend beträgt seine Rente 600 000 Pfund (715 000 Euro) jährlich. Außerdem […]