Greentech: Bitcoin Mining mit Vulkan-Energie in El Salvador

Greentech: Bitcoin Mining mit Vulkan-Energie in El Salvador / Foto: Wikimedia cc

Greentech: Bitcoin Mining mit Vulkan-Energie in El Salvador / Foto: Wikimedia cc

El Salvador setzt voll auf Vulkanenergie: Der Präsident El Salvadors, Nayib Bukele, verfolgt die Umsetzung seiner Bitcoin-Strategie weiterhin konsequent. Nachdem die Vulkanenergie des Landes schon länger für Bitcoin Mining eingesetzt wird, soll nun auch die Versorgung der so genannten Bitcoin City durch einen inaktiven Vulkan ermöglicht werden.

Geothermie-Kraftwerk 42 Megawatt

Laut Bukele bestehe eine 90-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass ein an den Vulkan Conchagua angeschlossenes Geothermie-Kraftwerk 42 Megawatt liefern könne, die zur Generierung von Bitcoin genutzt werden könnten.

“Das wäre genug, um ganz Bitcoin City mit Energie zu versorgen”, so der Präsident. Bei der „Bitcoin City“ handelt es sich um die weltweit erste Stadt, die ausschließlich mit der Kryptowährung finanziert werden soll.

 

  • via btc-echo.de

 

Leave a Reply