Samsung TV-Fernbedienung lädt über WLAN-Router #CES #Greentech

samsung-fernbedienung - CES greentech

Das lästige Batterien-Wechseln in der TV-Fernbedienung war gestern. Greentech aus Korea macht’s möglich: Der Tech-Riese Samsung hat am Rande der CES eine TV-Fernbedienung präsentiert, die sich durch die Erfassung von Hochfrequenzenergie vom WLAN-Router auflädt.

Energieinnovation auf der Consumer Electronics Show (CES): Samsung TV-Fernbedienung lädt sich selber auf über in Hochfrequenzsignale, die von Heim-WLAN-Routern ausgestrahlt werden.

Die Technologie ist Teil der erklärten Mission von Samsung, Verbraucherprodukte umweltfreundlicher zu machen.

Im vergangenen Jahr stellte Samsung auf der CES eine TV-Fernbedienung (die Eco Remote) vor, die entweder mit Raumlicht oder Sonnenlicht oder mit einem USB-Kabel aufgeladen werden konnte. Damals stellten Samsung-Beamte fest, dass alle sieben Jahre 99 Millionen AAA-Batterien entsorgt werden (die durchschnittliche Lebenserwartung kleiner Geräte wie TV-Fernbedienungen).

Millionen Batterien landen auf Mülldeponie

Die meisten dieser Batterien landen auf Mülldeponien, wo sie riesige Mengen giftiger Stoffe freisetzen. Um das Problem anzugehen, begann Samsung damit, wiederaufladbare Batterien in seine kleinen Geräte einzubauen und Möglichkeiten zum einfachen Aufladen bereitzustellen, z.

In diesem Jahr kann die neue Samsung-Fernbedienung auf verschiedene Weise aufgeladen werden. Es kann Energie aus künstlichem Raumlicht, aus Sonnenlicht, aus einem USB-Kabel und jetzt auch aus Energie in Hochfrequenzsignalen gewinnen, die von Wi-Fi-Routern erzeugt werden.

„Eco Remote“: Clevere Greentech-Lösung für TV-Fans und Couch-Potatoes

Die Idee ist, dass fast jedes Haus jetzt über einen solchen Router verfügt, der den WLAN-Zugriff auf mehrere im Haus verwendete Geräte verteilt. Samsung hat seiner Eco Remote auch eine neue Farboption hinzugefügt – Weiß. Das Unternehmen schlägt vor, dass die hellere Farbe (die vorherige Version der Eco Remote war nur in Schwarz erhältlich) seine „Lifestyle“ -TV-Geräte ergänzt.

In den letzten Jahren hat Samsung seinen Kundenstamm auch über seine Fortschritte bei der Entwicklung neuer Technologien zum Entfernen nicht wiederaufladbarer Batterien aus seinen kleinen Geräten auf dem Laufenden gehalten. Eine Option, die sie untersucht haben, besteht darin, kinetische Energie einzufangen, die aus der Bewegung einer TV-Fernbedienung in den Händen eines Benutzers resultiert.

 

samsung-fernbedienung – CES greentech

Leave a Reply